Abschluss der M-Care Pilotierungsphase im CJD Sachsen

Abschluss der M-Care Pilotierungsphase im CJD Sachsen

Abschluss der M-Care Pilotierungsphase im CJD Sachsen

Das M-Care Team dankt im Rahmen einer Abschlussveranstaltung dem Christlichen Jugenddorfwerk in Sachsen am Standort Annaberg für die Unterstützung und Zusammenarbeit in der Pilotierung des M-Care Trainingsprogramms und der “Mobile Application” und vereinbart die Nutzung der Projektergebnisse für die Schulung persönlicher Begleitkräfte.
Der Europäische Verband Beruflicher Bildungsträger (EVBB) und sein M-Care Projektteam konnte in Kooperation mit dem CJD Sachsen die Pilotierungsphase des M-Care Trainingsprogramms erfolgreich abschließen. Zehn zumeist in der Ausbildung und Schulung von Begleitkräften für Menschen mit Behinderung und Senioren sowie als professionelle Pflegekräfte tätige Fachkräfte konnten in das M-Care Trainingsprogramm eingewiesen werden und testeten dieses innerhalb ihrer täglichen beruflichen Praxis. Besonders die mobile Anwendung des Lernprogrammes wurde als gewinnbringendes, zielführendes und ergänzendes Instrument in der Ausbildung persönlicher Begleitkräfte bewertet.
Das M-Care Projektteam des EVBB freut sich, die zukünftige Nutzung der M-Care APP innerhalb der Bildungsangebote des CJD Sachsen vereinbaren zu können.